tarent wird Platin-Partner von Talend

von: Nina Keller | am: 14.12.2010 | Kommentare: 0

Bonner Systemintegrator mit Schwerpunkt Open-Source schließt Kooperationsabkommen mit Talend

Talend, anerkannter Marktführer für Open-Source-Datenmanagementsoftware, hat den Bonner Systemintegrator (SI) tarent als neuen Platin-Partner gewonnen und dadurch seine Partnerbasis in Deutschland gestärkt. tarent ist der größte auf Open-Source spezialisierte SI in Deutschland, zu den Kunden zählen die Deutsche Post AG, die Robert Bosch GmbH sowie zahlreiche Regierungseinrichtungen und Bundesministerien.

Talend-Partner profitieren mehrfach durch die Partnerschaft mit dem Open-Source Anbieter. Zum einen wachsen der Markt für Open-Source-Datenintegration und die begleitenden Themen wie Datenqualität und Master-Data-Management (MDM) kontinuierlich weiter. Auf der anderen Seite legt Talend die Themen Kundenbetreuung, Implementierung der Projekte sowie Beratung und Support größtenteils in die Hände seiner Partner und fokussiert sich auf Produktentwicklung, Marketing und Vertriebsunterstützung. Zusätzlich erhalten die Partner umfassende Schulungen und Unterstützung durch Talend. Der Platin-Status ist die höchste Stufe im Talend Alliance Programm.

Dazu Elmar Geese, Geschäftsführer der tarent GmbH: „Wir freuen uns auf die intensive Partnerschaft mit Talend. In der Verbindung unserer Lösungskompetenz mit den Produkten von Talend sehen wir einen großen Mehrwert für den Kunden.

„Tarent hat eine starke Marktpräsenz im Öffentlichen Sektor und ist ausgewiesener Spezialist für Enterprise Middleware“, kommentiert Christopher Hackett, als Sales Director bei Talend zuständig für den deutschsprachigen Markt. „Damit haben wir den idealen Partner für unseren neuen Geschäftsbereich Application-Integration in Deutschland gefunden“. Talend hat im November bekannt gegeben, das Bonner Softwarehaus Sopera, einen langjährigen tarent-Partner, zu übernehmen und die Lösungen des Unternehmens in sein Softwareportfolio aufzunehmen.

Über tarent
1996 in Bonn gegründet, beschäftigt die tarent GmbH heute mehr als 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen berät in seinen Geschäftsstellen in Bonn und Berlin Kunden aus der Industrie und dem Public Sector und erstellt maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Enterprise Middleware, Portale, IDM, Prozessmanagement, mobile Anwendungen und Fachanwendungen. Wo immer es möglich ist, setzt tarent dabei auf Open-Source-Software. Mehr Informationen unter www.tarent.de.

Über Talend
Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Middleware. Über 1.500 zahlende Kunden weltweit, darunter eBay, Virgin Mobile, Sony Online Entertainment, Deutsche Post und die Allianz, nutzen die Talend-Lösungen und Services. Sie senken damit die Kosten und maximieren den Nutzen von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master-Data-Management und Anwendungsintegration. Mit mehr als zehn Millionen Downloads sind die Talend-Lösungen die weltweit meist genutzten und am häufigsten installierten Datenintegrationslösungen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Innerhalb des letzten Jahres hat Talend eine Reihe von renommierten Auszeichnungen erhalten. Darunter unter anderem: Network World “Open Source Company to watch”, AlwaysOn Global 250, Red Herring Top 100 Europe, The VAR Guy’s Open Source 50 und den InfoWorld Bossie Award. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.talend.com.

|