Girls Day 2012 – Programmieren lernen ist kinderleicht!

von: Claudia Nuessle | am: 03.05.2012 | Kommentare: 0

Im Rahmen des Girls Days konnten Schülerinnen im Alter von 12 – 15 Jahren auch dieses Jahr wieder unter dem Motto „Programmieren lernen ist kinderleicht“ hinter die Kulissen der tarent solutions GmbH blicken. Sowohl im Bonner Standort, als auch im Berliner Standort erlebten acht Mädchen die Arbeit in einer Software-Firma und bekamen einen Einblick in die Perspektiven und Möglichkeiten rund um IT-Berufe.

Nach einem Rundgang durch die Entwicklungsbüros und einem Besuch bei den Systemadministratoren, konnten die Mädchen selbst erleben, wie man ein Programm entwickelt.
Mit Hilfe kleiner Roboter, den freedroidz, lernten sie den Umgang mit einer Entwicklungsumgebung und der Programmiersprache Java, und schon nach kurzer Zeit führten die Roboter die ersten selbstgeschriebenen Programme aus. Bei einem gemeinsamen Mittagessen bestand außerdem die Möglichkeit, sich mit den Auszubildenden auszutauschen und am Ende des Tages stand für die meisten fest, dass Informatik Spaß macht und freedroidz ein voller Erfolg war.

 

Girls Day in der Berliner tarent solutions GmbH

Als mittelständisches Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern an den Standorten Bonn und Berlin bietet die tarent solutions GmbH innovative IT-Lösungen an und beweist mit dem Girls Day, dass der derzeit zu großen Teilen von Männern ausgeübte Beruf auch für Frauen interessant und spannend ist.
Die tarent solutions GmbH nahm zum zweiten Mal am Girls Day teil und möchte so junge Frauen für zukunftsweisende Technologien begeistern und ihnen die Gelegenheit bieten,

Girls Day in der Bonner tarent solutions GmbH

jenseits klassischer Berufsbilder für Frauen Alternativen für ihre Berufswahl entdecken zu können.

|