FrOSCon-Indoor-Navigations App jetzt online!

von: Nina Haering | am: 23.08.2013 | Kommentare: 0

Für die FrOSCon 2013 hat die tarent in Zusammenarbeit mit der Hochschule-Bonn-Rhein-Sieg eine Indoor Navigation für Android Smartphones entwickelt.
Die App enthält neben der Möglichkeit sich durch das EG navigieren zu lassen auch ein Gewinnspiel. Finde Mister F und gewinne tolle Preise am Stand der tarent AG.

Wir freuen uns über zahlreiche Downloads und Besucher auf der FrOSCon 2013!

Hier gibt es die App im Google Play Store.

iOS und Android App Entwicklung auf höchstem Niveau

von: Nina Haering | am: 07.12.2012 | Kommentare: 0

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Sie suchen ein fachkundiges Team aus erfahrenen Software-Ingenieuren, dass Sie bei der Umsetzung Ihres Projektes unterstützt?
Wir, die tarent AG, bieten Ihnen viele Möglichkeiten rund um die Entwicklung von mobilen Applikationen, back-end Services und Graphik-Design auf Basis von Android und iOS. Zu unserem umfangreichen Portfolio gehören nicht nur Business Applikationen sondern auch Spiele-Plattformen, die Integration von Social Media-Komponenten und vieles mehr. Unsere Experten an den Standorten Deutschland und Rumänien unterstützen Sie sowohl auf Tagesbasis wie auch in der Abwicklung von Projekten als Werke, von der ersten Idee bis zur vollständigen Umsetzung.
Gerne beraten wir Sie in einem ersten unverbindlichen Gespräch über die individuellen Möglichkeiten, die sich Ihnen mit unserer Hilfe bieten.

Unsere Ansprechpartnerin:
Christiane Kaschke
Sales Assistant
c.kaschke@tarent.de
+49 228 54 881 234

Questor auf der Spiel 2012

von: Nina Haering | am: 18.10.2012 | Kommentare: 0

 

Die internationalen Spieltage in Essen sind ein anerkanntes und bekanntes Event für Brettspiel-Freunde und Rollenspiel Fans. Dieses Jahr präsentiert sich erstmals unsere Schwesterfirma Questor auf der Messe und stellt neben Geoquest, einer Mischung aus Schnitzeljagd und Geocaching, auch eine App, die in Zusammenarbeit mit Pegasus entstand vor. Quest: Trolljäger basiert auf dem Pegasus Brettspiel Quest. Das Ziel ist, mit Hilfe von auf der Messe ausgehangenen QR-Codes seinem Charakter mehr Stärke zu verleihen und am Ende den Troll am Pegasus Stand zu besiegen. Die App ist extra für die Spiel 2012 entwickelt worden und basiert auf der Questor Plattform.

Das einzigartige an Geoquest: Ein Editor mit dem ich mir eine eigene individuelle Schnitzeljagd erstellen kann, die ich nach Fertigstellung als App mit meinen Freunden teilen kann.
Sowohl die Geoquest App, als auch die Trolljäger App sind kostenlos in Googleplay und im Appstore verfügbar. Die IOS-Version von Geoquest folgt in kürze.

In Halle 7, Stand 205 erfahren Sie mehr über das Unternehmen Questor, Geoquest und Quest: Trolljäger.
Die Internationalen Spieltage in Essen finden vom 18.-21.10.2012 in der Messe Essen statt.

Vortrag zum Thema: Sichere mobile Anwendungen mit offenen Standards

von: Nina Haering | am: 21.08.2012 | Kommentare: 0

Im Rahmen des nächsten meet&greet mit dem Netzwerk open source berlin am 03.09.2012 zum Thema Mobile Lösungen lädt die tarent solutions GmbH, das Netzwerk open source berlin, das Handlungsfeld Open Source, die Landesinitiative Projekt Zukunft und der SIBB Sie herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein.

Neben Vorträgen verschiedener Software Unternehmen, wird die tarent solutions Mitarbeiterin Ursula Walenciak einen Vortrag halten. In der Präsentation geht es um die Frage nach der Sicherheit mobiler Lösungen.Was bedeutet Sicherheit im mobilen Kontext und was sind die speziellen Herausforderungen? Vorgestellt werden offene Protokolle und Standards aus dem Webumfeld und ihre Übertragung in die mobile Welt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Interessierte aus Politik und öffentlicher Verwaltung sowie IT-Anwender und Entscheider aus Unternehmen.

Darüber hinaus bietet das meet & greet Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit den Netzwerkpartnern des öffentlich geförderten Netzwerkes open source berlin, Vertretern des Verbandes der Software-, Informations- und Kommunikations-Industrie in Berlin und Brandenburg (SIBB), sowie Vertretern der Landesinitiative Projekt Zukunft und des Handlungsfeldes Open Source.

Anmeldung
Sie möchten teilnehmen? Melden Sie sich bitte über das Anmeldeformular des Netzwerkes open source berlin an.

Programm
15:00 Uhr – Einlass, Registrierung

15:15 Uhr – Begrüßung
Michael Arndt, Netzwerksprecher open source berlin, science + computing ag & Wendi Wüstemann, Netzwerkmanagerin open source berlin, TSB Innovationsagentur Berlin GmbH

15:30 Uhr – Mobile User Experience – Besonderheiten mobiler Anwendungen
Philipp Kumar, Leiter Competence Center Mobile Lösungen, akquinet tech@spree GmbH, Netzwerkpartner open source berlin

16:00 Uhr – Kaffeepause

16:30 Uhr – Sichere mobile Anwendungen mit offenen Standards
Ursula Walenciak, Software Architektin Web & Mobile, tarent solutions GmbH, Netzwerkpartner open source berlin

17:00 Uhr – Networking bei kleinem Imbiss
Moderation: Michael Arndt, Netzwerksprecher open source berlin, science + computing ag

Termin: Montag, 3. September 2012
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Ludwig Erhard Haus, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin, 5. Etage
Den Einladungsflyer als PDF-Dokument finden Sie hier

Questor stellt interaktives Spiel auf der FeenCon vor

von: Nina Haering | am: 12.07.2012 | Kommentare: 0

Gemeinsam mit Prometheus Games stellt die Questor GmbH auf der diesjährigen FeenCon in Bonn Bad Godesberg eine interaktive App für Android Smartphone Besitzer vor, welche die virtuelle Welt mit der Echtwelt verknüpft und so den Spielern eine völlig neue Welt des Spielens eröffnet. Mehr über da Spiel, erfahren Sie im Questor Gamification Blog.

Die FeenCon findet am 14. und 15.07. in Bonn Bad Godesberg statt. Vertreten sind dort vorallem Spiele Händler, Autoren, Verläge und Zeichner, außerdem gibt es Spielrunden und diverse Workshops. Mehr Informationen über die FeenCon finden Sie unter www.feencon.de

|